fbpx
Anreise

Der Saale-Orla-Kreis und die Stadt Schleiz sind immer eine Reise wert. Mit dem Schleizer Dreieck Jedermann gibt es einen weiteren Grund auf die Naturrennstrecke nach Schleiz zu kommen.

Anreise am Vorabend

Für Navigationsgeräte: Am Stadtweg 12, 07907 Schleiz

Anreise mit dem Auto am Renntag

Bitte bedenken, dass es zwischen 8 Uhr und 15 Uhr am Veranstaltungstag aufgrund einiger Sperrungen zu Verkehrsbehinderungen rund um das Schleizer Dreieck kommt. Wir empfehlen daher eine Anreise zum Start bis 8 Uhr, um eine direkte Anreise zum Start zu ermöglichen. Ab 8 Uhr ist das historische Schleizer Dreieck voll gesperrt. Nach 8 Uhr bitte der Umleitung durch den Ortsteil Oschitz, Schleiz, Stadtweg Richtung Oberböhmsdorf folgen. Eine Anreise ist dann nur über die Stadt Schleiz möglich (Autobahnabfahrt Schleiz oder Dittersdorf)

Anreise aus Norden:
Nutzen Sie die Autobahn 9 bis zur Ausfahrt Schleiz (28).

Anreise aus Süden:
Nutzen Sie die Autobahn 9 bis zur Ausfahrt Schleiz (28).

Anreise aus Osten:
Nutzen Sie die Bundesstraße 94 aus Richtung Greiz/Zeulenroda bis in die Stadt Schleiz, Abzweig Berthold-Schmidt-Straße. Anschließend über die Werner-Seelenbinder-Straße und Stadtweg in Richtung Oberböhmsdorf.

Anreise aus Westen:
Nutzen Sie die B 90 aus Richtung Bad Lobenstein bis zu Auffahrt der Autobahn 9 (29).
Von hier aus fahren Sie bis zur Ausfahrt Schleiz (28).

Ab dort jeweils der Ausschilderung folgen.

Abholung der Startunterlagen und Nachmeldungen am 22./23. Juni

Meldebüro: Am Stadtweg 12, 07907 Schleiz

Parkplätze

Kostenfreie Parkplätze stehen in direkter Nähe zum Veranstaltungsgelände im Bereich „Altes Fahrerlager“ in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Übernachtung

Zelten: im Bereich des Fahrerlagers besteht die Möglichkeit zu zelten.

(enthalten sind Standplatz PKW, Zelt oder Wohnmobil und Sanitärnutzung)

Der Campingplatz befindet sich im alten Fahrerlager, direkt an der Rennstrecke in Oberböhmsdorf (Einfahrt Schranke)

Ortsangabe für Navi:
07907 Schleiz, Am Stadtweg 17

Der Campingplatz für das Rennwochenende ist ab Freitag bis Montag geöffnet.

Die Campinggebühr in Höhe von 5€ je Zelt/ Auto ist vor Ort an Frau Annekathrin Reinhold am Anreisetag zu entrichten.
Es sind genügend Plätze für Wohnmobile, Zelte und PKW vorhanden (ca. 400)

Hotels und Pensionen: In und um Schleiz gibt es zahlreiche Hotels und Pensionen.

Eine Übersicht über Hotels und Pensionen finden Sie hier

Übersicht über Hotels und Pensionen

Gäste-Bewertungen zu den aufgeführten Hotels sowie weitere Reise- und Ausflugtipps für die Region finden Sie bei HolidayCheck

HolidayCheck